Über mich

Manuela Eichhorn-Staudt

Folge deinem Herzen.

 

Das tat ich und fand so zu meiner persönlichen Berufung – Menschen auf ihrem Weg in ein selbstbestimmtes, erfülltes und glückliches Leben zu begleiten.
Ich beschäftige mich seit 17 Jahren intensiv mit dem Thema „Bewusst-Sein“ und bin immer wieder begeistert, tief berührt und dankbar über die effektiven Methoden, die es zur Bewusstwerdung und Achtsamkeit gibt.

Auf der Suche nach einer Lösung in einer Zeit, in der es mir gesundheitlich nicht gut ging, fand ich zur Synergetik-Therapie. Diese Therapieform arbeitet mit Inneren Bildern – mit sog. „Innenweltreisen“. Durch diese Reisen wurde mir bewusst, warum mir gewisse Dinge passierten, wie und wann Handlungsmuster von mir entstanden sind und wie ich diese in gesunde Bahnen lenken kann. Ich konnte wahrnehmen, dass ich der Schöpfer meines Lebens bin und somit ganz viel Einfluss auf mein Leben habe, es in eine Richtung zu lenken, die mir gut tut und mich erfüllt.

Vertrauen ins Leben

 

Vor 8 Jahren lief mir die Gewaltfreie Kommunikation über den Weg. Mit dieser lernte ich, wie wichtig es ist, mir meiner Bedürfnisse bewusst zu sein und gut für mich zu sorgen. Das brachte eine große Erleichterung in mein Leben. Ich habe gelernt in Konflikten die richtigen Worte zu finden, anstatt Konflikten aus dem Weg zu gehen, ohne meinem Gegenüber Vorwürfe zu machen, ihn zu verletzen, zu bewerten oder über ihn zu urteilen. Das ist nicht immer leicht und ein Lernprozess, aber es ist möglich. Es lohnt sich und zahlt sich aus. Ich habe erfahren, dass bei der Lösung eines Konfliktes beide Seiten als Gewinner dastehen können, geprägt durch gegenseitiges Wertschätzen. Es ist auch nicht mehr notwendig faule Kompromisse einzugehen oder immer „nett zu sein“, denn es geht darum authentisch zu sein. Diese innere Haltung führte bei mir zu mehr Zufriedenheit, Gelassenheit und Selbstvertrauen.

Agieren statt Reagieren

 

In schwierigen Situationen gelingt es mir immer mehr zu „agieren“ – d.h. meinem Herzen und somit meinen Bedürfnissen zu folgen – anstatt auf einen Reiz – in vielleicht unangemessener Weise – zu „REagieren“. Es fällt mir leichter Nein zu sagen und mit gutem Gefühl zu mir zu stehen.

Diese Wandlung in mir führte zu einem inneren Frieden, so dass ich mich heute ausgeglichener und zufriedener fühle. In turbulenten Zeiten finde ich schneller wieder in meine Mitte. Mein Urvertrauen ist zurück, gepaart mit einer positiven Sichtweise auf das Leben allgemein, das für mich und nicht gegen mich ist. Aus einer gelernten Methode ist eine innere Haltung gewachsen.

 

„Das Leben ist immer für dich, schau hin
und lass dich von ihm tragen.“

 

„Es gibt für alles eine Lösung“ – diesen Satz habe ich meiner Tochter mit auf ihren Weg gegeben, weil mir wichtig ist, dass sie auch in schwierigen Situationen nicht verzweifelt, auch wenn es sich manchmal anders anfühlen mag. Dies ist meine Überzeugung. Eine Lösung kann aber auch manchmal eine Trennung sein, die betrauert werden möchte. Aber auch diese, wenn sie nur gründlich und endgültig ist, bedeutet einen Schritt vorwärts und ist der Samen, um Neues entstehen zu lassen.

„Es gibt für alles eine Lösung.“

 

Zu guter Letzt – DAS liegt mir am Herzen…

Ich möchte mit meiner Arbeit dazu beitragen, dass es mehr Frieden auf unserer Welt gibt. Dazu ist es notwendig Frieden in sich selbst zu finden, sich selbst wertzuschätzen, gut für sich zu sorgen. Denn erst dann ist es möglich in gleichem Maße auf andere zuzugehen, sich im Herzen zu begegnen. Dann ist Heilung möglich – auf allen Ebenen.

 

 

Aus- und Weiterbildungen:

2017/18 Gewaltfreie Kommunikation „Neue Wege bei Konflikten“, Mediation und Coaching im beruflichen und privaten Umfeld bei Frau Dr. Irmtraud Kauschat und Nicole Leipert-Knaup, Darmstadt
seit 2011 regelmäßige Teilnahme an Gruppenübungsabenden und verschiedenen Seminaren der Gewaltfreien Kommunikation
2014 9-tägiges Vertiefungsseminar „Gewaltfreie Kommunikation“ nach Marshall Rosenberg bei Frau Dr. Irmtraud Kauschat und Nicole Leipert-Knaup, Darmstadt
2011/2012 10-tägiges Basisseminar “Gewaltfreie Kommunikation” nach Marshall Rosenberg bei Frau Dr. Irmtraud Kauschat und Nicole Leipert-Knaup, Darmstadt
September 2011 EFT Training bei Manuela Klasen, Bodenheim
Februar 2011 Trainingstag/Vertiefung Synergetische Aufstellungarbeit bei Manuela Klasen, Bodenheim
September 2010 Trainingstag/Vertiefung Synergetische Aufstellungarbeit bei Manuela Klasen, Bodenheim
September 2010 Basisseminar “PraNeoHom” (Praxisorientierte neue Homöopathie – Heilen mit Heilzeichen) bei Gertrud Leidner Naturheilpraxis, Klein-Umstadt
April 2010 EFT Level I (Emotional Freedom Techniques)  Seminar bei Darmstädter Seminare für Psychotherapie, Mühltal
Oktober 2009 Trainingstag/Vertiefung Synergetische Aufstellungarbeit bei Manuela Klasen, Bodenheim
Juni 2009 Basisseminar “Einführung in die Synergetische Aufstellungsarbeit zur Anwendung im Einzel-Coaching” bei Manuela Klasen, Bodenheim
März 2009 Teilnahme am “Erfolgsteamworkshop” nach Barbara Sher bei Manuela Klasen, Bodenheim
Januar 2009 Basisseminar “Kreatives Coaching und Bewusstseinstraining” bei Manuela Klasen, Bodenheim
November 2006 Erwerb der Paxislizenz für Synergetik-Coaches im Synergetik-Institut in Bischoffen
Februar 2004 Abschluss zum Synergetik-Coach nach 2 jähriger Ausbildung im Synergetik-Institut in Bischoffen
1995 Fachhochschulabschluß zur Diplom-Informationswirtin, Fachbereich Information und Dokumentation an der Fachhochschule in Darmstadt

Manuela Eichhorn-Staudt

Synergetik-Coach
Kommunikationstrainerin

Telefon: 06151 429137
E-Mail: info@manuela-eichhorn-staudt.de

Termine nach Vereinbarung.

Copyright © 2019 · All Rights Reserved · Kreatives Coaching

The Natural Theme v2 by Organic Themes · WordPress Hosting · RSS Feed · Anmelden