EFT-Klopftechnik

Mit EFT® im Hier & Jetzt ankommen –
Annehmen, was gerade in dir lebendig ist…

und damit den ersten Schritt gehen, um Veänderungen herbeizuführen, neue Entscheidungen treffen zu können. Das Schöne an dieser Methode ist, sie ist schnell erlernbar, überall anwendbar UND du kannst dir in schwierigen Situationen erst einmal selbst helfen.

EFT® – Emotional Freedom Techniques® – die Technik der Emotionalen Freiheit, auch Klopf-Akupressur genannt, ist ein erstaunlich einfaches Werkzeug, das bemerkenswert tiefgreifende Ergebnisse erzielen kann. Die Technik ist leicht zu erlernen: Im Gesicht und am Körper werden rhytmisch bestimmte Akkupunkturpunkte beklopft in einer immer gleichen und festgelegten Reihenfolge, während man das zu behandlende Problem formuliert und sich emotional damit verbindet. Dies bewirkt, dass man den Augenblick, so wie er gerade jetzt ist, annehmen und ein tiefgreifendes Loslösen des Problems stattfinden kann. Anschließend kann die eigene Handlungsfähigkeit wieder frei fließen.

Die Entstehung der EFT®-Technik

EFT® wurde in den USA von Gary Craig entwickelt. Ursprünglich war Gary Craig Ingenieur und arbeitete als „Persönlichkeitstrainer“. Er lernte von dem US-Amerikaner Roger Callahan eine Methode namens Thought Field Therapy (TFT), mit der sich nach Aussage ihrer Vertreter v. a. Phobien innerhalb kurzer Zeit behandeln ließen. Craig vereinfachte bzw. verkürzte den Behandlungsablauf, verknüpfte ihn mit Elementen der NLP und der Angewandten Kinesiologie und nannte diese Methode „emotional freedom techniques“ (EFT). EFT arbeitet mit dem „Energiesystem“ des menschlichen Körpers und verbindet dabei die Methoden der  Neurolinguistische Programmierung, der Meridianlehre und der Kinesiologie. EFT wurde in seiner heutigen Form und mit diesem Namen von Gary Craig in den USA entwickelt, obwohl die Grundannahmen dieser Behandlungsmethode im Ursprung auf die Vorstellungen der Traditionellen chinesischen Medizin über ein im Körper vorhandenes Energiesystem (Meridian-System) und die Ideen der Angewandten Kinesiologie Bezug nehmen.

Info: Diese EFT bezogene Webseite dient dem Zweck, den Nutzen von EFT weltweit zu fördern. Gary Craig und EFT unterstützen dies. Sie haben jedoch keinerlei Überblick über die jeweiligen Publikationen. Damit repräsentiert diese Webseite in gutem Glauben meine persönlichen Anschauungen, nicht jedoch zwangsläufig die von Gary Craig oder EFT.

Manuela Eichhorn-Staudt

Synergetik-Coach
Kommunikationstrainerin

Telefon: 06151 429137
E-Mail: info@manuela-eichhorn-staudt.de

Termine nach Vereinbarung.

Copyright © 2019 · All Rights Reserved · Kreatives Coaching

The Natural Theme v2 by Organic Themes · WordPress Hosting · RSS Feed · Anmelden